MINT-Außerschulische Partner PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

Für die Vermittlung naturwissenschaftlicher Bildungsinhalte werden außerschulische Lernorte zur Anschauung und fachlichen Vertiefung genutzt. Gleichzeitig bietet sich den Schülerinnen und Schülern der Oberstufe auch die Möglichkeit, das erworbene Wissen zu präsentieren, wie es z.B. die MINT-Tutoren 2016 bei der Miniphänomenta an der GS „Bunte Schule“ bei den Grundschülern unter Beweis stellen konnten.

Zu den weiteren außerschulischen Kooperationspartnern in den MINT-Fächern gehören u.a. :

  • Akademie des Handwerks
  • BerufsWahlPass für Bochum und Herne
  • Bochumer Akademie-Coaching Center
  • BP-Aral School-Sponsoring
  • Bundesagentur für Arbeit
  • DASA, Deutsche Arbeitsschutz-Ausstellung in Dortmund
  • GEA, Herne
  • Haus Ruhrnatur, Mülheim
  • Junior-Akademie, in Kooperation mit der MCS in Bochum: „Alberts Enkel“
  • Kath. Klinikum in Bochum
  • KSW
  • Neandertal-Museum, Mettmann
  • Phänomenta, Lüdenscheid
  • Rheinbraun-Tagebau, Garzweiler
  • Ruhr-Universität Bochum, RUB
  • RUBION an der RUB, Bochum
  • Schüler-Uni, Bochum
  • Talentscouting
  • Universität Duisburg - Essen (aktuelle Ausbildung der Laborhelfer)
  • TU Dortmund


Zuletzt aktualisiert am Montag, den 29. Mai 2017 um 20:44 Uhr