Konzept

Leitbild und Entwicklungsziel

Die Lessing-Schule fördert die mathematisch-naturwissenschaftlich-technische Bildung der Schülerinnen und Schüler und fasst das Unterrichtsangebot für den mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht in einem MINT-Präsentationsrahmen zusammen. Sie macht ein umfangreiches MINT-Fachangebot, das den Bedürfnissen und Wünschen der Schülerinnen und Schüler entspricht und neben den Bildungsangeboten im Regelunterricht der Sek I und Sek II auch zusätzliche freiwillige Bildungsangebote etwas in Form von Arbeitsgemeinschaften, Projektkursen und Wettbewerbsteilnahmen umfasst.

Die Lessing-Schule arbeitet daran, das Angebot im Rahmen unserer Ressourcen so groß wie nur möglich zu halten und auch verlässlich abzusichern. Dazu trägt die Kooperation mit unseren Nachbarschulen ebenso bei wie die außerschulischen Kontakte zu Universitäten und Betrieben. Dabei steht denen Engagement für den MINT-im Zentrum dieser Kooperation.

Auszug aus dem Schulprogramm

Unser MINT-Konzept ist unter folgenden Links zu finden:

MINT Bildungsangebote
MINT Bildungsangebote Sekundarstufe I
MINT Bildungsangebote Sekundarstufe II
MINT Projektkurse in der Oberstufe
MINT außerschulische Lernorte
Die regelmäßig wiederkehrenden zusätzlichen Aktivitäten der MINT-Fächer und anderer geeigneter fächerübergreifender Ansätze lassen sich in dieser Gesamtübersicht einer MINT-Schuljahresplanung darstellen
Unsere Stundentafel