Exkursion in die DASA – Arbeitswelt Ausstellung PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

Zwei Klassen der Lessing-Schule besuchten in den vergangenen Wochen die DASA – Arbeitswelt Ausstellung in Dortmund. Die Schülerinnen und Schüler konnten die beeindruckenden Ausstellungsstücke bestaunen aber auch interaktiv tätig werden. Auf dem Foto sieht man die Klasse 8d vor dem „Höllenofen“ – einem knapp 10 Meter hohen, dutzende Tonnen schweren Stahlofen - in dem Stahlwerker über 30 Jahre lang Stahl schmolzen.

Der Besuch fand im Rahmen des Geschichtsunterrichts zum Thema „Industrialisierung im Ruhrgebiet“ statt.  So konnten die Schülerinnen und Schülern an den lokalen Beispielen, die in der DASA ausgestellt sind, ihr Wissen aus dem Geschichtsunterricht vertiefen. Sie erfuhren z.B. etwas über die Arbeitsbedingungen eines Heizers, der an der DASA-Dampfmaschine aus dem Jahr 1889 seinen Job verrichtete.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 20. März 2017 um 17:11 Uhr