Allgemeines Q1 PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

Studien- und Berufsorientierung in der Q1

Q1 bedeutet: noch ca. 20 Monate bis zum Abitur … das Ende der Schulzeit rückt näher und somit ist es zunehmend wichtig, dass die Schülerinnen und Schüler sich mit ihrem „Leben nach der Schule“ auseinandersetzen. Das Studien- und Berufsorientierungsangebot der Lessing-Schule reagiert auf diesen Bedarf aspektreich. So haben die Schülerinnen und Schüler zu Anfang des Schuljahres die Möglichkeit, am Markt der Möglichkeiten, der mit über 40 Ausstellern in der Pausenhalle und Aula unserer Schule über Ausbildungs- und Studienangebote lokaler Unternehmen und Hochschulen informiert, teilzunehmen.

Ein weiterer wichtiger Baustein ist der BerufsNavigator, ein stärkenorientiertes, wissenschaftlich evaluiertes Programm zur Berufsorientierung. Dieses von der Sparkasse Bochum gesponsorte Programm stützt sich auf drei Säulen: die Selbsteinschätzung der eigenen Stärken, ein Peer-Rating (Einschätzung durch zwei weitere Mitschülerinnen oder Mitschüler) und die Fremdeinschätzung durch einen Referenten der Berufsnavigator GmbH. Mithilfe dieser drei Einschätzungen wird elektronisch ein individuelles Stärkenprofil ermittelt und direkt mit passenden Berufen abgeglichen. Die Schülerinnen und Schüler werden in einem abschließenden Auswertungsgespräch mit externen Experten über die entsprechenden Studienvoraussetzungen und passenden Hochschulen oder Ausbildungsmöglichkeiten aufgeklärt, sodass jede teilnehmende Schülerin bzw. jeder teilnehmende Schüler am Ende dieses produktiven Tages eine Liste mit konkreten Ergebnissen, Berufsbildern und Studienmöglichkeiten ausgedruckt in den Händen hielt. Eine anschließende Evaluation zeigte, dass die meisten Schülerinnen und Schüler der Meinung waren, nach dem „BerufsNavigator“ einen weiteren großen Schritt auf dem Weg ihres Berufsorientierungsprozesses gemacht zu haben. In der Regel findet der BerufsNavigator am Anfang des 2. Halbjahres statt.

Gegen Ende des Schuljahres lernen die Schülerinnen und Schüler der Q1 in der Veranstaltung Superhirn unterschiedliche Aufgabenformate für Eignungstests kennen. Eignungstests sind inzwischen nicht nur im Rahmen einer Ausbildungsplatzsuche interessant, sondern werden oft im Zusammenhang mit der Vergabe dualer Studienplätze durchgeführt. Die Veranstaltung Superhirn findet in dem Vortragssaal der Bundesagentur für Arbeit Bochum statt.

Damit die Schülerinnen und Schüler darüber hinaus optimal auf die Zeit nach der Schule vorbereitet werden, wird nach einer Einführungsveranstaltung Wege nach dem Abitur jede Schülerin bzw. jeder Schüler in einem Einzelberatungstermin von unserer Sachbearbeiterin der Arbeitsagentur, Frau Ivanovici, beraten.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 08. Januar 2018 um 07:43 Uhr