Profil der OS PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

Die Sekundarstufe II (Stufe 10-12)

In der EF 10 werden die Schülerinnen und Schüler in das Kurssystem der gymnasialen Oberstufe eingeführt.

  • Im Rahmen der Pflichtbindung (laut Ausbildungs- und Prüfungsordnung der Sek. II) und des Fächerangebotes der Schule können die Schülerinnen und Schüler ihre Schullaufbahn bis zum Abitur selbst bestimmen.
  • Das Fach Spanisch kann als neu einsetzende Fremdsprache der Sek. II angeboten werden.
  • Die Kooperation mit der Willy-Brandt-Gesamtschule (zur Zeit LK Geschichte) und der Heinrich-von-Kleist-Schule (GK Technik u.a. LK Physik) ermöglicht in einigen Fällen eine erweiterte Fächerauswahl, vor allem in den beiden LK-Schienen.
  • Die Schule bemüht sich erfolgreich um eine gezielte Förderung von Haupt- und Realschülerinnen und -schülern, zur besseren Integration in das System der gymnasialen Oberstufe. Durch das Angebot von Ergänzungs– und Förderkursen (D, M, E) und das LESSI-Projekt (Schüler helfen Schülern) kann gezielt gefördert werden.
  • Die Schule unterstützt zusätzlich Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe EF in Mathematik und Latein, die aufgrund eines Auslandsaufenthalts vorübergehend Unterstützungsbedarf haben.
  • In der Stufe EF findet ein viertägiges Orientierungs– und Methodentraining im Rahmen einer Seminarfahrt nach Meppen oder Prüm statt.
  • Wir fördern das computergestützte Arbeiten in verschiedenen Unterrichtsfächern und bieten den Oberstufenschülern in einem eigenen Medienraum den Zugang zu Rechnern und Internet.
  • Die Stadtbücherei steht den Oberstufenschülern jederzeit als hausinterner Arbeitsplatz zur Verfügung.
  • Leitendes Prinzip der Begleitung der Schüler ist die individuelle Beratung durch die Beratungslehrer der Jahrgangsstufen EF, Q I, Q2 (von der Einführungsphase bis ins 2. Qualifikationsjahr).

 

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 15. Februar 2012 um 20:47 Uhr