Bezirksmeisterschaft im Turnen 2018 PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail


Zwei 5. Plätze

Sehr harmonisch waren die Turnerinnen der Lessing Schule heute auf der Bezirksmeisterschaft im Turnzentrum Bochum im Harpener Feld nicht nur mannschaftsintern, sondern auch das Ergebnis betreffend. Den Turnerinnen war es möglich in der Wettkampfklasse II und III jeweils den 5. Platz zu erreichen.


Etwas enttäuscht waren die acht Mädchen aus dem 8. und 9. Jahrgang trotzdem, hatten sie sich doch mit dem Heimvorteil im Rücken ein besseres Abschneiden gewünscht und erhofft. Aber die Konkurrenz aus dem Regierungsbezirk Arnsberg war einfach zu stark und die Mannschaft der Lessing-Schule verlor an den ersten beiden Geräten, Barren und Balken, durch kleine Wackler schon zu viele wertvolle Punkte. Selbst durch eine gute bis sehr gute Leistung am Boden und beim Sprung konnte keine bessere Platzierung erreicht werden.

Aber das tat der Stimmung keinen Abbruch. Die Turnerinnen, die mit Katharina Loch von einer ehemaligen Schülerin der Lessing-Schule betreut wurden, unterstützen und motivierten sich gegenseitig. Jede Darbietung wurde von viel Applaus begleitet, so dass sie sich am Ende alle wie Sieger fühlen konnten.

Für die Lessing-Schule turnten:

Wettkampfklasse II:                                      Wettkampfklasse III:

Marie Materna (9b)                                        Cathleen Peddinghaus (8c)

Lara Schwerd (9d)                                         Leonie Lechniak (8c)

Kim Fischer (9d)                                            Melina Krott (9d)

Sarah Bramm (9d)                                         Lea Kupka (9d)

Betreuerin: Katharina Loch



Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 28. Januar 2018 um 17:07 Uhr