Ehemalige der Lessing-Schule PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Die Ehemaligen der Lessing-Schule sind eine seit 1949 bestehende Vereinigung ehemaliger Schüler und Lehrer der Lessing-Schule in Bochum-Langendreer, die sich auch nach dem Abitur ihrer alten Schule noch verbunden fühlen und den Kontakt nicht ganz abreißen lassen wollen. Hier geht es zur eigenen Seite der Ehemaligen der Lessing-Schule

Die Vereinigung hat zurzeit im Wesentlichen drei Aufgaben:

  • Herausgabe des Mitteilungsblattes:
    Hier wird über die Aktivitäten der Schule wie z.B. Schulkonzerte, Theateraufführungen, Abi-Bälle, Sportveranstaltungen u.ä. berichtet. Außerdem gibt es Neuigkeiten von ehemaligen Schülern und Lehrern bzgl. runder Geburtstage, Hochzeiten, Adressenänderungen und sonstiger interessanter Ereignisse. Das Mitteilungsblatt wird Mitgliedern einmal jährlich kostenlos zugeschickt.
  • Organisation von Festen:
    Immer wieder veranstalten wir, z.B. in der Lessing-Schule, ein Fest. Das ist die beste Gelegenheit, alte Bekannte wiederzutreffen und über die „guten alten Zeiten“ zu plaudern. Live-Musik und die anschließende Disco sorgen für eine gute Atmosphäre und bieten für jeden Musikgeschmack das Richtige.
  • Spenden an die Schule:
    Die Fachschaften unserer Schule werden regelmäßig mit Geldspenden für notwendige Anschaffungen wie Messgeräte, Musikinstrumente, etc. unterstützt.

Mitdenken. Mitreden. Mitgestalten?

Wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft entscheiden sollten, tragen Sie zum Bestand des Vereins bei und unterstützen auf diesem Wege auch die Schule.
Die Anmeldung ist auch online möglich. Der Jahresbeitrag beträgt ab 01.08.2008 für Vollzahler 10,00 €. Studenten und Auszubildende zahlen 5,00 €. Jede aktive Mithilfe z.B. in Form von Beiträgen zum Mitteilungsblatt oder bei der Gestaltung und Vorbereitung des Herbstfestes sind herzlich willkommen.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 22. Januar 2013 um 21:07 Uhr